Dienstag, 10. April 2018

Taschenspiler Sew Alog...

....dieses Mal mit der Alltagsheldin für eine Alltagsheldin.


Das ich diese Tasche geschafft habe freut mich ganz besonders.
Zum einen ist es, nach der Rollup, mein Favorit des 4. Taschenspielers und zum anderen möchte ich diese Tasche gern der Besteline schenken.
Da sie mir diesen Taschenspieler einfach mal so geschenkt hat, ist das Ehrensache.
Bleibt nur zu hoffen, dass ich ihren Geschmack getroffen habe.

Ich muss sagen das mich diese Tasche sehr angenehm überrascht hat.
Obwohl sie mir auf den Bildern schon gut gefallen hat, finde ich sie in natura noch viel, viel schöner.
Die Größe ist wirklich ideal um den Alltag zu meistern.
Ich habe sie mit aufgesetzter Plustertasche vorn und Reißer-Tasche im Rücken genäht.
Mein Stoff hat leider nicht mehr für die große, aufgesetzte Tasche innen gereicht, aber eine kleine für Handy o.ä. war drin.



Die Karabiener , D-Ringe und der Magnet-Verschluss sind eine lange gehüteter Schatz aus dem Adventskalender vom 2016.
Sie haben einfach perfekt zum Stoff gepasst.
Leider kommt der auf den Fotos nicht so gut rüber. In natura ist er heller.



Bleiben noch 2 Taschen im Sew Along bei Emma übrig. 
Für die Jet Set Tasche habe ich keine Verwendung, aber der Edel Shopper....jaaaa... der wäre eine Überlegung wert.
Passenden Stoff hätte ich.
Wir werden sehen.
Euch allen ein schönen Creadienstag.


Kommentare:

  1. Oh, die ist wirklich schön geworden! Ein zauberhafter Stoff und die Zubehörteile sind perfekt dazu passend. Interessant finde ich die Unterlegung des Magnetknopfes, spannende, tolle Idee!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Alltagsheldin. 😄 Ich fühle mich geehrt. Und freue mich darauf, meine Begleiterin demnächst kennen zu lernen.

    Der Stoff sieht toll aus! Ich bin gespannt, welche Farbe er wirklich hat.

    AntwortenLöschen
  3. Die Alltagsheldin gefällt mir. Toller Stoff.
    Viele Grüße! Tina

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Tasche!! Auch ich mag den Stoff sehr. LG Ina

    AntwortenLöschen