Freitag, 8. Dezember 2017

Adventsfreuden

Um so etwas wie System in die Posts meines Adventskalenders zu bekommen...und um die Arbeit die sich Annette damit gemacht hat gebührend zu würdigen....heute am Freutag also
"Türchen" 6, 7 und 8.

An Tag 6....Nikolaustag ....gab es ein tolles Weihnachtsutensilo gefüllt mit lecker Schokolade (die es auch mal komplett aufs Foto geschafft hat-stolz bin!), goldenen glitzernden Zapfen (die sich am Tannenbaum sicher super machen werden) und einen Dekostern.
Der hat mich zum schmunzeln gebracht. Ich weiß nicht ob Annette SEHR genau meinen Blog durchstöbert hat, oder ob es einfach purer Zufall war....der Stern ist aus Porzellan und Nikolaustag ist auch unser Hochzeitstag. Diese Jahr 9 Jahre also Porzellanhochzeit.
So habe nicht nur eine schöne Erinnerung an dieses Wichteln, sondern auch an unsere Porzellanhochzeit...toll.
Das Utensilo hält gerade unsere Nikolausausbeute sehr dekorativ beisammen und wird danach mit den Weihnachtssüßigkeiten gefüllt, denn bis zum 24. ist der momentane Inhalt sicher längst alle.


An den Tagen 7 und 8 gab es Bänder....kann man immer brauchen. Ein breites Gummiband und ein Webband was ich zum niederknien süß finde. Mal gucken was ich daraus mache.


Außedem möchte ich euch Celine vorstellen.
Vor ein paar Wochen wurde ich von der Frau meines Cousins, gefragt ob ich nicht mal wieder Lust hätte eine Puppe zu machen. Ja hatte ich, aber nähen....och nööö das nicht. Gerade ist auf Arbeit so viel zu tun, da wollte ich mich nicht auch noch abends an die Maschine setzen.
Aber gehäkelt hatte ich schon länger nicht mehr. Also nachgefragt, Segen geholt, Wolle raus und Nadel gezückt....Startklar....Stopp!....Anleitung???....Stimmt da war ja noch was.
Also den guten alten Freud Dawanda auf....blätter,blätter,blätter ...allescaro.... da waren sie.!!!
Ich bekam spontan Diabetes....Himmel waren die süüüüüüß.....oh Gott und ICH soll mich jetzt entscheiden welche Anleitung ich nehme?
Klickt mal auf den Link und ihr versteht sofort mein Dilemma.
Also ging ich logisch vor, obwohl ich sofort alle genommen hätte.
Die Puppe war ein Geschenk zum Jahresgeburtstag. Also wäre es gut wenn sie einfach gehalten ist, und man sie an und aus ziehen kann.
Meine Wahl fiel dann auf Celine....begleitet von Ellie....ich konnte einfach nicht widerstehen.

Hier ist sie also.




Hach...ich bin immer noch ganz verliebt, habe sie aber schweren Herzens gehen lassen.
Eigentlich hat mir das erschaffen genug Freude bereitet. Sie wurde mit offenen Armen empfangen und kam bombastisch gut an. Was will Frau mehr.

Nach Weihnachten werde ich mich Ellie zuwenden.

Das war´s für heute. Euch allen einen gemütlichen restlichen Freuabend und ein schönes 2. Adventswochenende.

Wir lesen uns!


Verlinkt bei appelkatha und freutag




Kommentare:

  1. Liebe Anni,
    hach da habe ich ja voll ins Schwarze getroffen! Du machst mich sehr glücklich :-D.
    Nein, so genau habe ich nicht den Blog durchstöbert das ich das mit der Porzellanhochzeit herausbekommen hätte. Mist! Grins, aber egal, ich wünsche euch jedenfalls ein wunderschönes Wochenende und Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum 9. Hochzeitstag!!!! ♥♥♥
    Alles Liebe und Gute und herzliche Grüße aus Heidelberg,
    von Annette :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Glückwünsche und: es war doch wirklich einfach nur ein genialer Zufall. Ich hab mich sehr gefreut und freue mich auch weiterhin.

      Löschen
  2. Nachtrag!!!
    Die Puppe ist ja echt der Hammer!!!! Wunderschön!!
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Deine Wichtelgeschenke sind toll.Das Webband ist aber auch wirklich niedlich.
    Das Püppchen ist Dir so gut gelungen und ich hätte wohl auch meine Probleme mich von so einer süßen Dame zu verabschieden.
    Hab ein schönes Adventswochenende und weiterhin viel Spaß beim Türchen öffnen.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und das Püppchen könnte ich ja jederzeit wieder neu erschaffen....könnte....denn es ist schon einiges an Zeit zu investieren.

      Löschen
  4. So tolle Sachen im Kalender und so eine süße Puppe ! Toll !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbare Sachen hast du bekommen und die Puppe ist ja der Wahnsinn. Im Figuren häkeln bin ich leider eine Niete!

    Viel Freude auch weiterhin & liebe Grüße,

    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übung macht den Meister. Ja, tolle Sachen habe ich bekommen, das finde ich auch.

      Löschen
  6. Das sind ja schöne Sachen und die Puppe ist sehr schön geworden 💕. Einfach nut toll.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Es ist doch jedes Jahr einfach nur schön.

      Löschen